Bildung im Aufbruch

Nicht die Überprüfbarkeit von Wissen wird im Vordergrund stehen, sondern der Anteil von Potentialität des Individuums, der das eigene Leben als auch das Gemeinwohl der Gesellschaft bereichert.